Baum auf Fahrbahn - Mühlendamm Langförden Nord

Am Mittwoch Morgen gegen 07°° Uhr wurden die Kameraden aufgrund eines umgestürzten Baumes auf dem Mühlendamm alarmiert. Aufgrund des nächtlichen Sturmes war eine Baum entwurzelt worden und hinderte somit den Verkehr auf dem Mühlendamm, an einem gefahrlosem Einfahren auf den Kreuzungsbereich der Bundesstraße 69. Die Kameraden der FF Langförden beseitigten den Baum und konnten gegen 07:30 wieder einrücken.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Mittwoch, 07 September 2011
  • Alarm (HH:MM): 07:01Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 13