Technische Hilfeleistung AVIA Tankstelle Kleier

Am 13. Februar wurde die Feuerwehr Langförden zu Ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Die Leitstelle Vechta alarmierte die Feuerwehr telefonisch, weil auf dem Firmengeländer der Tankstelle AVIA Kleier sich ein LKW aufgrund des Schnees und des Glatteises quer gestellt hatte, und es alleine nicht mehr schaffte gefahrenlos zurück auf die Bundesstraße 69 zu gelangen. Die 8 Kameraden rückten aus, sperrten die B 69 kurzzeitig für den Verkehr und zogen mit Hilfe des TLF`s den Sattelzug zurück auf die Bundesstraße. Nach ca. 30 Minuten konnten die Langfördener Kameraden wieder einrücken.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Samstag, 13 Februar 2010
  • Alarm (HH:MM): 09:30Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 8