Garagenbrand Alte Dorfstraße Langförden

Am Freitag Morgen kam es in Langförden in der "Alten Dorfstraße" zu einem Brand in einer Doppelgarage. Aus bislang ungeklärter Ursache fing die Doppelgarage in dem Mehrfamilienhaus Feuer und wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die 2 PKW's die in der Doppelgarage standen wurden nicht beschädigt, da nachdem eintreffen der Feuerwehr die Tore nicht geöffnet werden konnten, entschied man sich eine Öffnung mittels der Rettungssäge zu schaffen. Während der gesamten Löscharbeiten wurde das gesamte Wohnhaus mit 5 Partein geräumt, lediglich eine Partei die Ihre Wohnung über der Doppelgarage hat, konnte aufgrund von enormen Rauchgasschäden nicht mehr zurück in Ihre Wohnung kehren. Nach ca. 2 Stunden meldeten die Kameraden der FF Langförden Feuer aus und konnten wieder einrücken.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 2
  • Datum: Freitag, 23 April 2010
  • Alarm (HH:MM): 09:10Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 18