Baum droht auf Werkstatt zu kippen

Nachdem die FF Langförden den Baum am Wacholder Weg beseitigt hatte, rückten die Kameraden zu einem Weiteren Einsatz aus. In der Straße zur Röte drohte ein weiterer Baum auf ein Werkstattgebäude eines Tischlereibetriebes zu stürzen. Jedoch war ein erreichen der Einsatzstelle für die Drehleiter Vechta unmöglich, sodass die Einsatzstelle lediglich abgesichert werden konnte und ein Krandienst beauftragt werden musste den Baum zu entfernen. Nachdem die FF Langförden die EInsatzstelle abgesichert hatte, konnte man gegen 17:00 Uhr wieder einrücken und sich wieder Einsatzbereit ab Wache melden.

IMG_6320 (Small).jpg

 

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Montag, 12 Juli 2010
  • Alarm (HH:MM): 16:31Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 16