Küchenbrand Grünewaldstraße Langförden

Zu einem weiteren Einsatz am Mittwoch den 18.08.2010 rückte die Feuerwehr Langförden aus. Gegen 11:44 Uhr wurden die Kameraden der FF Langförden von der Leitstelle zu einem Küchenbrand in der Grünewaldstraße alarmiert. Vergessenes Essen auf dem Herd war der auslöser für den Einsatz. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp vor und konnte das Feuer schnell unter kontrolle bekommen, welches bereits auf Teile der Küche übergegriffen hatte. Anschließend belüftete die Feuerwehr Langförden noch das Wohnhaus mittels des Hochdrucklüfters und konnte nach ca. 45 Minuten wieder einrücken und stellte Ihre Einsatzbereitschaft wieder her.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 2
  • Datum: Mittwoch, 18 August 2010
  • Alarm (HH:MM): 11:44Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 14