Gasalarm - Gaststätte Borgerding Frye

Am Silvesterabend gegen 20:25 wurde die Feuerwehr von der Leitstelle zu einem Gasalarm in der Gaststätte Borgerding Frye alarmiert. Es stellte sich jedoch heraus, das eine leck geschlagene Kohlensäure flasche ausschlaggebend für den Alarm war. Die Feuerwehr Langförden konnte bereits nach kurzer Zeit wieder einrücken

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Freitag, 31 Dezember 2010
  • Alarm (HH:MM): 20:25Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 18
Mehr in dieser Kategorie: Gefahrguteinsatz BAB A1 - Bakum »