Buschwerkbrand - Fehlalarm

Ein frühzeitiges Osterfeuer sorgte am Karfreitag für den Einsatz der Feuerwehr Langförden. Das nichtgemeldete verbrennen von Sträuchern sah für einen PKW Fahrer der die Bundesstraße 69 befuhr, nach einem Brand eines größeren Buschwerkes in Calveslage aus. Nach ca. 20 Minuten konnten die Kameraden der Feuerwehr Langförden wieder einrücken!

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 1
  • Datum: Freitag, 10 April 2009
  • Alarm (HH:MM): 21:16Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 30