Feuer auf einem landwirtschaftlichen Hof mit Tierarztpraxis - Vechta

Am späten Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Langförden zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Hof mit Tierarztpraxis in Vechta / Holzhausen gerufen. Kurz nachdem die Feuerwehr Vechta zu diesem Brand alarmiert wurde, wurde die Feuerwehr Langförden zur Unterstützung nach Vechta gerufen. Die Feuerwehr Langförden bildete einen eigenen Einsatzabschnitt an der Rückseite des leerstehenden Putenstalles. Ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus mit der Tierarztpraxis konnte aufgrund des schnellen Einsatzes der Wehren verhindert werden.

 Neben der Feuerwehr Langförden waren zusätzlich zur Unterstützung die Wehren aus Goldenstedt, Lutten, Visbek und Lohne im Einsatz. Gegen ca. 03:00 Uhr war der Einsatz für 115 Einsatzkräfte samt 25 Einsatzfahrzeugen beendet.

 

 

 

 

{youtube}UbjovbfNX3g{/youtube} 

 

 

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 3
  • Datum: Donnerstag, 04 Juni 2009
  • Alarm (HH:MM): 22:30Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 20