Technische Hilfeleistung - Bundesstraße 69

Am Dienstag den 08.12.2009 wurde die Feuerwehr Langförden zu einer Ölspur auf der Bundesstraße 69 alarmiert. Nach dem Ausrücken der Kameraden stellte man fest, das die gemeldete Ölspur bereits durch die starken Regenfalle weggespült wurde. Die Feuerwehr Langförden kontrollierte trotzdem nochmal die Kreuzungs- und Kurvenbereiche und rückte nach ca. 30 Minuten in Ihr NEUES Feuerwehrgerätehaus wieder ein.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Dienstag, 08 Dezember 2009
  • Alarm (HH:MM): 09:44Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 16