Ölspur nach Verkehrsunfall Visbeker Damm

Auf dem Visbeker Damm ist am Sonntag Mittag ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und bei seinem Sturz leicht Verletzt worden. Die Freiwillige Feuerwehr unterstütze die Polizei bei der Bergung der Krads, aus dem angrenzenden Graben und nahm ausgelaufenen Kraftstoff auf. Um ca. 15:00 Uhr war der Einsatz für die Kameraden der FF Langförden beendet.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Sonntag, 12 Oktober 2008
  • Alarm (HH:MM): 14:39Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 18