Gefahrgut-LKW gerät in Brand

Am Freitag den 05.04.2013 wurde die Feuerwehr Bakum zu einem in Brand geratenen Gefahrgut-LKW auf der BAB 1 alarmiert. Aufgrund des geladenen Treibgases (z.B. für Haarspray) wurde der Gefahrgutzug des Landkreises Vechta und somit die Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Langförden mit alarmiert. Durch schnelles Eingreifen des Fahrers wurde Schlimmeres verhindert und ein Eingreifen des Gefahrgutzuges nicht mehr nötig.

Siehe auch:

Gefahrgutgruppe Feuerwehr Langförden

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Gefahrgut
  • Datum: Freitag, 05 April 2013
  • Alarm (HH:MM): 12:00Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 3
Mehr in dieser Kategorie: « Böschungsbrand – Auf der Lage