Haftraumbrand - JVA Vechta Jungtäter

Text: OV-Online

Die Feuerwehren Vechta und Langförden haben am Mittwochabend eine Übung durchgeführt.

 

Als Szenario dargestellt wurde ein Brand in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Vechta mit insgesamt sechs Verletzten. Knapp 60 Einsatzkräfte und sieben Fahrzeuge waren bei dem Einsatz vor Ort.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Übung
  • Datum: Mittwoch, 25 September 2013
  • Alarm (HH:MM): 17:33Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 21
Mehr in dieser Kategorie: « Brand eines Holzhaufens - Vechta