Umgestürzter Baum - Eichenweg Bergstrup

Zu einem Nachläufer des Sturmtiefs Andrea rückten die Kameraden der FF Langförden in den Eichweg nach Bergstrup aus. Hier hatte sich eine ca 18 Meter Hohe Pappel quer zur Fahrbahn gelegt und musste beseitigt werden. Die Kameraden der FF Langförden beseitigten den Baum und rückten gegen ca. 14:15 wieder ein.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Freitag, 06 Januar 2012
  • Alarm (HH:MM): 13:39Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 20