Technische Hilfeleistung - Am Südfeld

Gegen 12:20 Uhr wurde die Feuerwehr Langförden zum Industriegebiet „Am Südfeld" in Calveslage mit dem Alarmstichwort „Unbekanntes Reinigungsmittel ausgelaufen" alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass aus einem beschädigtem 200 Liter Fass eine Flüssigkeit von der Ladefläche des LKW´s auf die Fahrbahn lief. Nach auswerten der Frachtpapiere wurde festgestellt dass es sich um ein Naturprodukt (Biologisch abbaubar) zur flüssigen Kesselwasserbehandlung für Dampfkessel und Dampferzeuger handelt. Der Stoff wurde mittels Bindemittel aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Mittwoch, 16 April 2014
  • Alarm (HH:MM): 12:24Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 21