Verkehrsunfall - Holtruper Straße

Zu einem Verkehrsunfall auf der Holtruper Straße, Ecke Bergstraße wurde die Feuerwehr Langförden alarmiert.

Zwei Fahrzeuge kollidierten, wobei 2 Personen verletzt wurden und an einem Fahrzeug ein Totalschaden entstand. Die verletzten Personen wurden durch den Malteser Hilfsdienst versorgt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr Langförden sicherte die Einsatzstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Eingesetzte Kräfte: Polizei Vechta, 2 x RTW und 1 NEF Malteser, sowie HLF, ELW und MTF mit Anhänger TH. Fahrzeuge der Feuerwehr Langförden

 

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Samstag, 10 Mai 2014
  • Alarm (HH:MM): 08:00Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 22