Wasserschaden im Gebäude - Firma Lux Spreda

Bereits das dritte Mal in diesem Jahr rückten die Kameraden der Feuerwehr Langförden erneut zu der Firma Lux in Spreda aus, wo die Wassermaßen erneut den Keller komplett bis unter Decke füllten. Nachdem die Langfördener Kameraden bereits an zwei weiteren Stellen Einsatzmäßig gebunden waren, alarmiert die Leitstelle die Feuerwehr Vechta zur Unterstützung an die Spredaer Straße. Gemeinsam mit der LF 16 Besatzung pumpte man das Wasser ab und versucht wiederrum einen Schaden im Büro und Werkstattbereich zu verhindern. Gegen ca. 14:00 Uhr war der Einsatz für die Langfördener Kameraden beendet und sie konnten Ihre Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Weitere Informationen:

http://www.rohonline.de/?p=4455#more-4455 (Rolf Haß - rohonline.de)

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Übung
  • Datum: Montag, 23 Januar 2012
  • Alarm (HH:MM): 10:04Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 8