Gefahrguteinsatz - Bakum

Am Samstag, 22.04.2017, um 14:37 Uhr wurde die Feuerwehr Langförden zusammen mit dem Gefahrgutzug des Landkreises Vechta alarmiert. Durch einen Bürger wurde ein Öl-/Schmierfilm auf dem Bakumer Bach festgestellt. Zunächst wurden mehrere schwimmende Ölsperren aufgebaut, um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern. Durch den Fachbereich Messen wurde festgestellt, dass es sich um Diesel auf dem Gewässer handelte. Zusammen mit dem Umweltbeauftragten des Landkreises Vechta konnte nach einer über zweistündigen Suche der Verursacher festgestellt werden. Aus einem Schacht trat Diesel in den Bakumer Bach aus, welcher durch die Feuerwehr Bakum abgedichtet wurde.

-- Ermittlungen der Polizei Vechta ergaben, dass Diesel aus einem Trecker in den Schacht liefen und somit in den Bakumer Bach --

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Gefahrgut
  • Datum: Samstag, 22 April 2017
  • Alarm (HH:MM): 14:37Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 10