Unterstüzung Polizei - Brandstelle Obsthof Langförden Nord

Gegen 14:55 am 20. Juli wurden einige Kameraden der FF Langförden erneut zu der Brandstelle in Langförden Nord gerufen. Die beiden vermissten Erntehelferinnen wurden bei einer erneuten Absuche des Gebäudes durch den Eigentümer entdeckt, jedoch kam für beide Damen jede Hilfe zu spät, sie waren bereits Tod und bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die Kameraden der FF Langförden unterstützen bei der Bergung der Leichen und konnten die Einsatzstelle gegen ca. 18:00 Uhr wieder verlassen.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Freitag, 20 Juli 2012
  • Alarm (HH:MM): 14:55Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 6