Technische Hilfeleistung - Oldenburger Straße

Am 09.11.2017 um 21:07 Uhr wurde die Feuerwehr Langförden mit dem Alarmstichwort „Dieselsäule Schlauch abgerissen“ alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein LKW eine Zapfsäule der Tankstelle beschädigt hatte und dadurch mehrere Liter Kraftstoff ausliefen. Die Feuerwehr Langförden sicherte die Einsatzstelle ab und nahm den ausgelaufen Kraftstoff mittels Bindemittel auf.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Technische Hilfeleistung
  • Datum: Donnerstag, 09 November 2017
  • Alarm (HH:MM): 21:07Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 17
Mehr in dieser Kategorie: Strohballenbrand - Doenweg »