LF 8 / 6 (MB 815F Atego)

Das Löschgruppenfahrzeug ist eine selbständige Einheit zur Brandbekämpfung. Diese schlagkräftige Löscheinheit besteht aus einer Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpe vom Typ S 2000( FP 8/8) mit einem 600L Wassertank und einer Schnellangriffseinheit.

Dieses Fahrzeug kommt insbesondere bei Freiwilligen Feuerwehren zum Einsatz. Der Fahrraum bietet Platz für neun Feuerwehrmänner. Das Löschgruppenfahrzeug hat im linken vorderen Geräteraum eine herausnehmbare Tragkraftspritze (TS 8/8) , die bei Bedarf aus dem Fahrzeug herausgenommen und zu jeder Wasserentnahmestelle getragen werden kann. Das Fahrzeug ist nach DIN-Norm beladen, es enthält z. B. 460 m Schläuche, 5 Strahlrohre, Leitern, eine Schaumausrüstung, 6 Atemschutzgeräte wobei zwei von diesen Atemschutzgeräten während der Fahrt angelegt werden können. Bei Einsätzen in der Dunkelheit bietet das Fahrzeug zur Ausleuchtung einen Beleuchtungsteleskopmast mit 2 1.000-Watt Strahlern. Zur Heckabsicherung kann zusätzlich eine Gelbwarnanlage vom Fahrerhaus geschaltet werden.

Technische Daten

Hersteller:
Mercedes Benz 815F Atego
Baujahr:
2003
Aufbauhersteller:
Firma Schlingmann
Rufname:
Florian Vechta 15-45-1

Bilder des Fahrzeuges