August - Freiwillige Feuerwehr Langförden

August

Scheunenbrand - Zur Mühle Westerbakum

Mittwoch, 22 August 2012 02:02
Am Mittwoch, 22.08.12, gegen 02.00 Uhr, kam es in Westerbakum, Zur Mühle, zum Brand einer Scheune. Nach ersten Ermittlungen breitete sich das Feuer vom hinteren Teil der Scheune, im Bereich einer angrenzenden ...

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Nachbarschaftliche Löschhilfe
  • Datum: Mittwoch, 22 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 02:02 Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 21

Illegale Verbrennung von Abfällen - Bomhof

Dienstag, 21 August 2012 16:36
Am Dienstag Nachmittag gegen 16:36 Uhr wurden die Kameraden zu einem Freiflächenbrand auf dem Bomhof alarmiert. Anwohner hatten die Langfördener Kameraden alarmieren lassen, da Sie aus einem Waldstück ...

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 1
  • Datum: Dienstag, 21 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 16:36 Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 15

Garagenbrand - Spitzweg Langförden

Dienstag, 21 August 2012 00:34
In der Nacht auf Dienstag gegen 00.45 Uhr geriet in Langförden, Spitzwegstraße, eine Garage in Brand. Die Feuerwehren Langförden und Vechta rückten mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften aus und ...
Direkt zur Bildergallerie

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 2
  • Datum: Dienstag, 21 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 00:34 Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 22

Brand in einem Imbissstand (Stoppelmarkt)

Montag, 20 August 2012 02:43
Im Rahmen der Stoppelmarktswachen unterstützen 3 Langfördener Kameraden, die Kameraden der FF Vechta bei den Löscharbeiten in einem Imbissstand auf dem Stoppelmarkt.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Wache
  • Datum: Montag, 20 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 02:43 Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 3
Am Sonntag den 12.08.2012 kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Garagenbrand in der Schlessienstraße in Langförden. Beim eintreffen der Langfördener Kameraden brannte die Garage bereits in ...
Direkt zur Bildergallerie

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 2
  • Datum: Sonntag, 12 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 21:10 Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 25