Gefahrgutaustritt Rastanlage Vörden

Die Feuerwehr Vörden und der Gefahrgutzug des Landkreises Vechta wurden am späten Sonntagabend zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. Aus einem Überseecontainer der ohne Zugmaschine auf dem Rasthofgelände in Vörden stand, lief eine unbekannte Säure aus. Ausgerüstet mit CSA konnten die Kräfte des Gefahrgutzuges weiteres Auslaufen verhindern.

{youtube}8Nk7ZZp0lmc{/youtube}

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Gefahrgut
  • Datum: Sonntag, 06 Juli 2008
  • Alarm (HH:MM): 21:24Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 9