Gefahrgutübung - Lohne

Foto: Feuerwehr Lohne Foto: Feuerwehr Lohne

Eine großangelegte Einsatzübung auf dem Gelände der Oldenburger Geflügelspezialitäten (Wiesenhof) hielt die Einsatzkräfte im Landkreis Vechta am Samstagmittag in Atem.
Angenommen wurde dass es zu einer Leckage an einem Ventil der Ammoniak Kühlanlage gekommen ist bei dem acht Personen verletzt worden sind.

Aufgrund der vorgefunden Lage wurde Großalarm für die Feuerwehren Lohne, Südlohne, Brockdorf und Vechta sowie der Gefahrgutzug des Landkreises Vechta und der Dekontanimationszug der Landkreises Diepholz gegeben.

Des Weiteren wurde Massenanfall von verletzten der Stufe 1 ausgelöst. Das heißt zu den vielen Feuerwehrkräfte kam nochmal ein Großaufgebot von Rettungsdienstkräften. Insgesamt waren rund 250 Personen im Einsatz eingebunden.

Text: Feuerwehr Lohne

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Übung
  • Datum: Samstag, 11 April 2015
  • Alarm (HH:MM): 12:57Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 7