Illegale Verbrennung von Abfällen - Bomhof

Am Dienstag Nachmittag gegen 16:36 Uhr wurden die Kameraden zu einem Freiflächenbrand auf dem Bomhof alarmiert. Anwohner hatten die Langfördener Kameraden alarmieren lassen, da Sie aus einem Waldstück eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen haben. Beim Eintreffen der Kameraden stellte sich jedoch heraus, dass es sich hier nicht um einen Flächenbrand, sondern um die Illegale Verbrennung von Abfällen handelte. Die Kameraden der FF Langförden löschten das Feuer ab und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei Vechta.

Weitere Informationen

  • Einsatzart: Feuer 1
  • Datum: Dienstag, 21 August 2012
  • Alarm (HH:MM): 16:36Uhr
  • Anzahl Einsatzkräfte: 15