Brand an Wohnhaus

Brand an Wohnhaus

Datum: 25. November 2011 
Alarmzeit: 3:00 Uhr 
Art: F2  
Einsatzort: Bakumer Straße 
Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8/6  


Einsatzbericht:

In der Nacht des 25.11.2011 kam es an der Bakumer Straße in Calveslage zu einem Feuer an einem Wohnhaus. An dem Haus, welches sich in einer Renovierungsphase befand, kam es zu einem Kabelbrand, der 3 Mülltonnen in Vollbrand steckte. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung schmolzen bereits die Rolladen im 1. OG und die Eingangstür zu einem Stallgebäude wurde ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Nur mit Hilfe der Aufmerksamkeit eine Anwohnerin konnte ein größerer Schaden verhindert werden, den hätte die Anwohnerin nicht sofort die Feuerwehr alarmiert, so wäre das Feuer wohl möglich auf das Wohnhaus übergriffen. Die Kameraden der Feuerwehr Langförden löschten das Feuer ab und kontrollierten das Haus auf weitere Beschädigungen und Brandnester.
Gegen ca. 04:30 konnten die Kameraden wieder einrücken und konnten Ihre Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

By |2018-10-13T17:13:04+00:00November 25th, 2011|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Brand an Wohnhaus
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!