Brand eines Hochsitzes

Brand eines Hochsitzes

Datum: 14. Januar 2018 
Alarmzeit: 20:34 Uhr 
Art: F2  
Einsatzort: Ehrlandstraße 
Mannschaftsstärke: 32 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6 , MTF  


Einsatzbericht:

Am 14. Januar 2018 geriet gegen 20.30 Uhr ein Hochsitz in Vechta, Ehrlandstraße, in Brand. Dieser Hochsitz besteht aus Holz sowie Wellblech. Nach bisherigem Ermittlungsstand wird von einer vorsätzlichen Inbrandsetzung ausgegangen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 550 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Text: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

 

By |2018-07-27T17:12:05+00:00Januar 14th, 2018|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Brand eines Hochsitzes
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!