Brand in Spänesilo

Brand in Spänesilo

Datum: 25. November 2019 
Alarmzeit: 14:09 Uhr 
Art: F2  
Einsatzort: Vechta 
Fahrzeuge: TLF 16/25 , MTF , KdoW  
Weitere Kräfte: FF Lutten, FF Vechta, Polizei Cloppenburg/Vechta 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag um 14:09 Uhr wurde die Feuerwehr Langförden zur Unterstützung der Feuerwehr Vechta zu einem „Feuer 2“ alarmiert. An der Einsatzstelle war ein Silo mit Sägespänen in Brand geraten. Der Brand konnte durch Kräfte der Vechtaer Kameraden schnell unter Kontrolle gebracht werden. Jedoch musste der komplette Silo geleert werden, um alle Glutnester abzulöschen. Dazu mussten mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz die Sägespäne in einen Behälter umfüllen, der mittels Radlader weggefahren wurde.  Auch wurde die Wasserversorgung durch die Feuerwehr Langförden sichergestellt.

Im  weiteren Einsatzverlauf wurde die Feuerwehr Lutten nachalarmiert, um weitere Atemschutzgeräteträger zu stellen.

Zudem wurde der Brandschutz für das Stadtgebiet durch das Hlf 20/16 sichergestellt.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf der Internetseite der Feuerwehr Vechta: www.feuerwehr-vechta.de

By |2019-11-26T12:53:11+00:00November 25th, 2019|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Brand in Spänesilo
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!