Brandgeruch im Patientenzimmer

Brandgeruch im Patientenzimmer

Datum: 10. Januar 2021 
Alarmzeit: 23:01 Uhr 
Art: F1  
Einsatzort: Josef Bergmann Straße 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , KdoW , TLF 4000  
Weitere Kräfte: Malteser Hilfsdienst , Polizei Vechta  


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Langförden mit dem Stichwort „Unklarer Brandgeruch“ an die Josef Bergmann Straße alarmiert.

Da es sich bei dem Objekt um ein von mehreren Personen bewohntes Gebäude handelte, wurde der betroffene Trakt des Gebäudes vorsorglich evakuiert. Das betroffene Zimmer wurde mit einer Wärmebildkamera durch den Angriffstrupp kontrolliert. Die Quelle des Brandgeruchs konnte an einer Lüftung festgestellt werden, der betroffene Luftfilter wurde vorsorglich entfernt. Infolgedessen wurde die Lüftung und die Zwischendecke ebenfalls kontrolliert.

Neben der Feuerwehr Langförden waren die Polizei und der Malteser Hilfsdienst vor Ort.

By |2021-01-11T19:28:37+01:00Januar 10th, 2021|Allgemein, Einsätze|Kommentare deaktiviert für Brandgeruch im Patientenzimmer
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!