Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Datum: 15. April 2011 
Alarmzeit: 17:01 Uhr 
Art: F3  
Einsatzort: Raigrasweg 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6  


Einsatzbericht:

Am Freitag Abend den 15.04.2011 wurde die Feuerwehr Langförden zu einem Dachstuhlbrand in Calveslage am Raigrasweg alarmiert. Zeitgleich mit der Feuerwehr Langförden wurde aufgrund der bestehenden Alarm- und Ausrückeordnung die Feuerwehr Vechta mit alarmiert, die schnell mit Ihrerm VRW vor Ort war und die Lage erkundete. Aus bislang ungeklärter Ursache entwickelte sich ein Feuer im Dachrinnen und Dachstuhlbereich von ca. 3×3 Meter entwickelt. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und wurde abgelöscht, ebenfalls wurden die umliegenden Dachpfannen vom Dach entfernt und der Dachstuhl auf weitere Brandnester überprüft. Nach ca. 45 Minuten konnten bei Feuerwehren wieder einrücken und stellten Ihrer Einsatzbereitschaft wieder her.

By |2018-10-13T18:17:45+00:00April 15th, 2011|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Dachstuhlbrand
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!