Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Datum: 25. März 2021 
Alarmzeit: 14:08 Uhr 
Art: F3-Y  
Einsatzort: Vechtaer Marsch 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , LF 8/6 , MTF , Anhänger Schlauch , Anhänger TH , KdoW , PKW Stadtbrandmeister , PKW stellv. Stadtbrandmeister , TLF 4000  
Weitere Kräfte: FF Vechta , Malteser Vechta , Polizei Vechta  


Einsatzbericht:

Am heutigen Donnerstag wurden die Feuerwehren der Stadt Vechta zu einem Dachstuhlbrand alarmiert.
Zum Zeitpunkt der Alarmierung war unklar, ob sich noch Personen im Gebäude befinden.
Die ersteintreffenden Kräfte konnten eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich feststellen und leitenden umgehend die Menschenrettung ein.
Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Gebäude, sodass die Brandbekämpfung aufgenommen werden konnte.

Die Feuerwehr Langförden unterstütze mit mehreren Atemschutztrupps und dem Einsatzleitwagen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Feuerwehr Vechta.

By |2021-03-26T08:52:33+01:00März 25th, 2021|Allgemein, Einsätze|Kommentare deaktiviert für Dachstuhlbrand
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!