Freiflächenbrand an der B69

Freiflächenbrand an der B69

Datum: 25. Juli 2019 
Alarmzeit: 17:47 Uhr 
Art: F3  
Einsatzort: B69 
Fahrzeuge: TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6 , MTF , Anhänger Schlauch , KdoW  
Weitere Kräfte: FF Bakum, FF Vechta 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Langförden zur Unterstützung der Feuerwehr Vechta an die B69 Höhe der Ausfahrt Nemann gerufen. Dort war ein Kornfeld während der Drescharbeiten in Brand geraten. Durch den Wind wurde das Feuer in Richtung der B69 angefacht.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Langförden war das Feuer bereits bis an die Leitplanke gelangt. In Folge dessen wurde ebenfalls die Feuerwehr Bakum zum Wassertransport alarmiert.

Zwei Trupps aus Langförden löschten von der B69 aus das Feuer ab, die Kameraden aus Vechta löschten das Stoppelfeld im unteren Bereich. Zusätzlich begann der Bauer mit einem Grubber die Ausbreitung auf das Kornfeld zu verhindern.

By |2019-07-29T20:38:14+00:00Juli 25th, 2019|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Freiflächenbrand an der B69
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!