Haftraumbrand

Haftraumbrand

Datum: 25. September 2013 
Alarmzeit: 17:33 Uhr 
Art: Übung  
Einsatzort: JVA Vechta Jungtäter 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6  
Weitere Kräfte: FF Vechta 


Einsatzbericht:

Text: OV-Online

Die Feuerwehren Vechta und Langförden haben am Mittwochabend eine Übung durchgeführt.

 

Als Szenario dargestellt wurde ein Brand in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Vechta mit insgesamt sechs Verletzten. Knapp 60 Einsatzkräfte und sieben Fahrzeuge waren bei dem Einsatz vor Ort.

By |2018-10-25T15:16:07+00:00September 25th, 2013|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Haftraumbrand
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!