Holzhaufen brennt

Holzhaufen brennt

Datum: 7. September 2013 
Alarmzeit: 19:08 Uhr 
Art: F2  
Einsatzort: Vechta 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16  
Weitere Kräfte: FF Vechta 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend um ca. 19:15 wurde die Feuerwehr Langförden zur Unterstützung der Feuerwehr Vechta zu einem Brand eines Holzhaufens alarmiert.

Zunächst wurden die Flammen oberflächlich mit „entspanntem Wasser“ (Schaum-Wasser Gemisch) abgelöscht. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde der Holzhaufen mit einem Radlader auseinander gefahren, um weitere Glutnester abzulöschen.

By |2018-10-25T14:58:48+00:00September 7th, 2013|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Holzhaufen brennt
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!