LKW verliert Kraftstoff

LKW verliert Kraftstoff

Datum: 10. März 2009 
Alarmzeit: 16:54 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Am Wiehbusch 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25  


Einsatzbericht:

Nach nun mehr knapp 1,5 Monaten ohne Einsatz wurde die Feuerwehr Langförden am heutigen Dienstag um 16:54 zur einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. In Deindrup in der Straße am Wiehbusch sind aus einem parkenden LKW mehrere Liter Kraftstoff durch ein Leck ausgetreten. Die Feuerwehr Langförden nahm den ausgelaufenen Kraftstoff auf und reinigte anschließend die Straße. Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz für die 19 Kameraden beendet.

By |2018-10-10T20:02:03+00:00März 10th, 2009|Einsätze|Kommentare deaktiviert für LKW verliert Kraftstoff
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!