Moorbrand-Nachtwache

Moorbrand-Nachtwache

Datum: 21. April 2020 
Alarmzeit: 20:15 Uhr 
Art: F4  
Einsatzort: Südlohner Moor 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 8/6  


Einsatzbericht:

Am gestrigen Abend übernahm ein Teil der Feuerwehr Langförden die Nachtwache beim Moorbrand in Südlohne. Aufgabe der Langfördener Kräfte war es, die Lage im Blick zu halten und im Falle einer möglichen Anfachung des Brandes frühestmöglich eingreifen zu können. Dies war im Laufe der Nacht allerdings nicht erforderlich und somit konnte die Einsatzstelle gegen 6:00 an die ortsansässigen Feuerwehren Südlohne, Lohne und Brockdorf, sowie die Drohnengruppe des Landkreises Vechta übergeben werden.
Außerdem nahm der Löschhubschrauber seine Arbeit wieder auf um Glutnester gezielt zu löschen.

By |2020-04-22T12:14:19+02:00April 21st, 2020|Allgemein, Einsätze|Kommentare deaktiviert für Moorbrand-Nachtwache
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!