Ölspur

Ölspur

Datum: 2. November 2018 
Alarmzeit: 7:16 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Langförden 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , MTF  


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen wurde durch die Polizei eine größere Ölspur gemeldet. Die Feuerwehr Langförden sicherte die Einsatzstelle ab und begann mit der Reinigung der Fahrbahn. Zugleich wurde durch den Ortsbrandmeister die Länge der Ölspur erkundet.
Es stellte sich heraus, dass sich die Ölspur von der Oldenburger Straße (B 69) über die Hauptstraße, Lange Straße bis zur Schwichteler Straße in Spreda zog.
Hinsichtlich der Länge der verschmutzten Fahrbahn wurde eine Spezialfirma zur Reinigung angefordert.
Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden.
Nach ca. 45 Minuten konnten die Kameraden und Kameradinnen wieder einrücken.

By |2018-11-19T16:09:12+00:00November 2nd, 2018|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Ölspur
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!