Schulbus kollidiert mit Baum

Schulbus kollidiert mit Baum

Datum: 18. November 2013 
Alarmzeit: 7:33 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Loher Straße 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6  
Weitere Kräfte: FF Vechta, Malteser Vechta 


Einsatzbericht:

Bei einem Schulbusunfall am Montagmorgen in der Nähe von Vechta wurden mehrere Kinder und Jugendliche verletzt. Gegen 07.30 Uhr befuhr ein 67-Jähriger aus Vechta mit einem Gelenkbus die K 258 (Loher Straße) von Spreda in Richtung Bakum. Dabei kam er mit seinem Bus, in dem sich ca. 80 Schulkinder und Jugendliche befanden, auf den rechten Seitenstreifen. Offenbar versuchte der Fahrer anschließend, den Bus gegenzulenken. Trotzdem prallte der Bus mit seiner rechten vorderen Seite gegen einen Baum. Nach der Unfallmeldung wurde beim Rettungsdienst im Landkreis Vechta ein Großalarm ausgelöst. Rettungswagen aus dem gesamten Landkreis Vechta sowie die Feuerwehr eilten zur Unfallstelle und versorgten die Verletzten. Nach ersten Informationen, die der Polizei vorliegen, brachten Rettungswagen sieben Kinder/Jugendliche in umliegende Krankenhäuser. Die Verletzungsmuster werden als leicht bis mittelschwer beschrieben. Die anderen Businsassen wurden anschließend zur den Kliniken nach Vechta, Cloppenburg und Lohne transportiert, wo sie noch einmal untersucht werden, so dass dann mit noch mehr Verletzten gerechnet wird. Die Kinder/Jugendlichen werden nach den Untersuchungen zur Feuerwehr Langförden gebracht, wo auch eine Betreuungsstelle eingerichtet wurde. Dort können Eltern ihre Kinder abholen. Der 67-Jährige Busfahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro (wirtschaftlicher Totalschaden beim Bus). Die K 258 ist aktuell gesperrt. Mit einer Freigabe wird erst am Nachmittag gerechnet.

Text: Pressestelle Polizeiinspektion Vechta/Cloppenburg

By |2018-10-25T18:22:28+00:00November 18th, 2013|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Schulbus kollidiert mit Baum
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!