Strohmiete brennt

Strohmiete brennt

Datum: 28. Januar 2020 
Alarmzeit: 5:12 Uhr 
Art: F3  
Einsatzort: Zehntweg 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16 , LF 8/6 , MTF , Anhänger Schlauch , KdoW  
Weitere Kräfte: DRK Vechta , Drohnenstaffel LK Vechta , ELW 2 LK Vechta , FF Bakum , FF Brockdorf , FF Dinklage , FF Lüsche , FF Lutten , FF Schwichteler , FF Südlohne , FF Vechta , FF Visbek , Polizei Cloppenburg/Vechta , Regierungsbrandmeister , THW Bassum , THW Lohne , THW Quakenbrück  


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen um 05:12 Uhr wurde die Feuerwehr Langförden zur Unterstützung der Feuerwehr Bakum, nach Lohe alarmiert. Dort brannte seit ca. 2 Uhr eine Strohmiete mit ca. 1500 Strohballen.

Die Feuerwehr Langförden übernahm dort einen eigenen Einsatzabschnitt. In den ersten Stunden des Einsatzes galt es eine Wasserversorgung aufzubauen und die Brandbekämpfung mit mehreren Strahlrohren vorzunehmen. Nachdem die äußeren Flammen der Strohmiete soweit gelöscht waren, wurde begonnen das Stroh mit Radladern auf einen angrenzenden Acker zu verteilen, um so auch an die innenliegenden Brandstellen zu gelangen. Hier war es Aufgabe der Feuerwehr Langförden eine Wasserentnahmestelle auf dem Acker einzurichten und diese zusammen mit der Feuerwehr Schwichteler zu betreiben. Zudem wurde mit mehreren Trupps unter leichtem Atemschutz das Stroh auseinander gezogen und abgelöscht.

Gegen 17:00 Uhr wurden wir durch die Feuerwehren Südlohne, Brockdorf und Lutten abgelöst. Diese sollten die Löschmaßnahmen die Nacht über weiter führen. Nach Bestückung und Reinigung der Fahrzeuge war um 19:30 Uhr der Einsatz für den Großteil der Feuerwehr Langförden beendet.
Der Langfördener ELW blieb noch bis ca. 23:45 an der Einsatzstelle, bis dieser nach 18,5 Stunden Arbeit von den Kameraden aus Lutten abgelöst werden konnte.

By |2020-01-29T18:34:34+00:00Januar 28th, 2020|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Strohmiete brennt
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!