Technische Hilfeleistung

Technische Hilfeleistung

Datum: 8. November 2010 
Alarmzeit: 20:32 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Holtruper Straße 
Fahrzeuge: HLF 20/16  


Einsatzbericht:

Am Montag den 08. November 2010 wurde die Feuerwehr Langförden telefonisch von der Leitstelle zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf der Holtruper Straße in Höhe des Schnatgangs war ein LKW mit einem größeren Hund kollidiert und aus diesem Grund musste eine größere Blutspur von der Feuerwehr Langförden entfernt werden. Die Feuerwehr Langförden reinigte die Straße und rückte nach ca. 15 Minuten wieder ein.

By |2018-10-12T18:31:46+00:00November 8th, 2010|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Technische Hilfeleistung
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!