Tierrettung

Tierrettung

Datum: 22. März 2014 
Alarmzeit: 19:45 Uhr 
Art: MTG 1  
Einsatzort: Oldenburger Straße 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16  


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Langförden zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Pferd war durch den Spaltenboden seiner Box in einen Gülleablauf eingebrochen. Mithilfe eines Radladers konnte das Tier befreit werden und in tierärztlicher Behandlung übergeben werden.

By |2018-10-16T14:05:13+00:00März 22nd, 2014|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Tierrettung
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!