Unterstützung FF Vechta nach Unwetterschäden

Unterstützung FF Vechta nach Unwetterschäden

Datum: 6. Juni 2011 
Alarmzeit: 21:55 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Vechta 
Fahrzeuge: TLF 16/25 , HLF 20/16  


Einsatzbericht:

Gegen ca. 21:55 rückten der 15-10 und der 15-20 zur Unterstützung der FF Vechta im Stadtgebiet nach Unwetterschäden aus.
Die Langfördener Fahrzeuge waren ausschließlich mit dem Auspumpen einiger vollgelaufener Keller beschäftigt. Insgesamt mussten 5 größere Kelleranlagen ausgepumpt werden.
Gegen ca. 01:00 waren alle Langfördener Fahrzeuge wieder im Gerätehaus und stellten ihre Einsatzbereitschaft wieder her.

By |2018-10-13T18:09:36+00:00Juni 6th, 2011|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Unterstützung FF Vechta nach Unwetterschäden
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!