Wasserschaden

Wasserschaden

Datum: 1. Juni 2018 
Alarmzeit: 14:20 Uhr 
Art: TH  
Einsatzort: Zur Spredaer Mühle 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , HLF 20/16  


Einsatzbericht:

Am Freitag den 01.06.2018 sorgte ein Unwetter für zahlreiche Einsätze im Ortsgebiet Langförden. Starker Regen, Hagel und heftige Windböen sorgten dafür, dass Bäume umstürzten, Keller/Höfe/Straßen/Vorgärten unter Wasser standen und sogar für einen Verkehrsunfall.
Um ca. 14:00 Uhr wurde der erste Einsatz für die Feuerwehren der Stadt Vechta gemeldet, ein Baum stürzte auf einen fahrenden PKW, wodurch mehrere Personen im Auto eingeklemmt sein sollten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass glücklicherweise keine Person eingeklemmt war. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und beseitigte den Baum.
Noch während des Einsatzes gingen weitere Notrufe bei der Einsatzleitstelle ein.
Die Feuerwehren Vechta und Langförden waren noch bis zum frühen Abend im Einsatz und die Unwetterschäden zu beseitigen.

By |2018-07-27T20:42:08+00:00Juni 1st, 2018|Einsätze|Kommentare deaktiviert für Wasserschaden
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!