Wohnungsbrand

Wohnungsbrand

Datum: 22. Januar 2021 
Alarmzeit: 16:34 Uhr 
Art: F2  
Einsatzort: Diepholzer Straße 
Fahrzeuge: KdoW , TLF 4000  
Weitere Kräfte: FF Vechta , Malteser Vechta , Polizei Vechta  


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren der Stadt Vechta zu einem Brandeinsatz alarmiert.
An der Diepholzer Straße war es zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Die ersteintreffende Feuerwehr Vechta ging unmittelbar mit einem C-Rohr vor, nachdem bereits durch einen Streifenwagen der Polizei bestätigt werden konnte, dass sich keine Personen mehr in dem Gebäude befanden.

Das Feuer konnte durch die Vechtaer Kameraden schnell eingedämmt werden, sodass die Feuerwehr Langförden nicht mehr zum Einsatz kommen musste.

By |2021-01-22T23:13:23+01:00Januar 22nd, 2021|Allgemein, Einsätze|Kommentare deaktiviert für Wohnungsbrand
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!