Feuerwehrgerätehaus erstrahlt im Sommerlichen Glanz

Feuerwehrgerätehaus erstrahlt im Sommerlichen Glanz

Wieder einmal sind einige Veränderung am und im neuen Feuerwehrgerätehaus zu sehen. Unter anderem wurde die Blitzschutzeinrichtung am Gerätehaus angebracht und der Trockenbauer schreitet weiterhin voran mit dem Abhängen der Decke. Hierzu wurden bereits der Schulungsraum der Jugendfeuerwehr und die Flure mit den sogenannten Akustikdecken abgehangen. Ebenfalls wurde mit dem gießen des Estrichs begonnen. Die Sänitätsräume wurden ebenfalls an den Wänden verfliest und in der Wasch- und Fahrzeughalle wurde die Ablaufrinnen für das Wasser installiert. Auf der Rückseite des Gerätehaus wurde die 1,80 Meter Hohe Sicht- und Lärmschutzmauer errichtet. Einige Eindrücke finden Sie in der angefügten Fotogalerie.

By |2018-10-18T19:58:27+00:00August 24th, 2009|Feuerwehrhaus|0 Comments
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!