OFV-Zeltlager in Harpstedt

OFV-Zeltlager in Harpstedt

Vom 29. Juni bis zum 06. Juli fand das Jugendfeuerwehrzeltlager des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes e.V. in Harpstedt statt. Über 50 Jugendfeuerwehren mit ca. 1200 Personen nahmen teil, davon 7 Jungen und 1 Mädchen, sowie 4 Betreuer der Jugendfeuerwehr Langförden. Im Laufe des Zeltlagers mussten die Jugendlichen mehrere Wettbewerbe, wie z.B. Brennball, Staffelschwimmen und einen Orientierungsmarsch meistern. Außerdem wurde am Freitag ein Ausflug ins Weserstadion gemacht. Die Jugendfeuerwehr Langförden belegte Platz 28.
Nice to know: Das Lagerteam umfasste über 100 Mitglieder. Es wurden insgesamt 3000 Liter Milch, 1.3 Tonnen Fleisch und 1.4 Tonnen Wurst verzehrt. Auch nahmen Mitglieder einer polnischen Jugendfeuerwehr am Zeltlager teil. Die Jugendfeuerwehren wurden in drei Dörfer eingeteilt ( Klein Amerika, Dreiangel und Purrmühle). Täglich wurden 270 Exemplare der Lagerzeitung gedruckt.

By |2018-09-30T17:33:15+00:00Juni 29th, 2013|Timeline Jugendfeuerwehr|0 Comments
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. In Ordnung!